Code & Play Vol. 6

Code & Play geht in die nächste Runde und wir laden euch im Januar wieder zu zwei spannenden Sessions zu den Themen Chatbots und Cloud Native Microservices ein. Tausche dich mit unseren Kollegen sowie anderen Studierenden in lockerer Atmosphäre zu aktuellen Technologien aus. Auch der Spielfaktor kommt natürlich nicht zu kurz! Übrigens: Wir übernehmen gerne die Kosten für deine Anreise.

 

Code & Play „Chatbots“

In nur zwei Tagen entwickelt ihr euren eigenen Chatbot für den Facebook Messenger! Mit der Amazon Web Services (AWS) Serverless Architektur als Backend und dem Google Framework „Dialog Flow“ erstellt ihr in kurzer Zeit die Basis für einen voll funktionsfähigen Chatbot. Die Geschäftslogik des Chatbots deployed ihr dann in die AWS Cloud. Nach einer kurzen Einführung seid ihr in der Lage, eure eigenen kreativen Ideen umzusetzen. Philipp und Stefan stehen euch mit den Erfahrungen aus dem Senacor-InnoLab dabei immer beratend zur Seite.

Voraussetzungen: Da wir einen Facebook Chatbot implementieren, ist ein eigener Facebook Account natürlich Voraussetzung. Zudem benötigst du einen eigenen Rechner und ein Google Konto für Dialog Flow . Den AWS Account stellen wir bereit. Generell können auch Programmieranfänger teilnehmen, erste Javascript-Kenntnisse sind je nach Komplexität des Chatbots von Vorteil.

 

Code & Play „Cloud Native Microservices“

Im Fokus dieses Code & Plays steht die Entwicklung von Microservices und ihr Deployment in die Cloud.

Du bist (zukünftiger) Java Entwickler? Dann wirst du die Entwicklung von Microservices in Kotlin lieben. Andri und Roland entwickeln mit euch in kurzer Zeit mit Spring Boot einen vollständigen Microservice, der durch seine REST API eine bereitgestellte Webanwendung zum Leben erweckt. Die Microservices werden als Docker Container ausgeliefert und in einen Kubernetes Cluster deployed (z.B. Google Kubernetes Engine). Zusätzlich werden wir uns die Themen Skalierbarkeit und Monitoring anschauen.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Event solltest du Java-Kenntnisse und Interesse an Cloud Technologien wie Kubernetes sowie einen eigenen Rechner mitbringen.

Ablauf und Bewerbung

Code & Play „Chatbots“:
11./12. Januar 2019, Office Bonn

Code & Play „Cloud Native Microservices“:
18./19. Januar 2019, Office Frankfurt

Freitag
Beide Code & Play Events starten um 10:00 Uhr in unserem Office am jeweiligen Standort mit einer Vorstellung des Ablaufs und einer Einführung in das Thema. Bis zur Mittagspause findet die erste Coding Session statt, die anschließend bis ca. 17:30 Uhr fortgesetzt wird. Dann starten wir direkt in den gemeinsamen Abend, inklusive Abendessen und Event (open end 🙂 ).

Samstag
Samstag starten wir um 9:00 Uhr mit der Coding Session. Mittags essen wir gemeinsam und um ca. 16:30 Uhr endet die Veranstaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Reisekosten, Verpflegung und bei Bedarf Übernachtung übernimmt Senacor (Bahnfahrt 2. Klasse oder Kilometerpauschale von 0,15 €/Kilometer).

Die Bewerbungsfrist für Code & Play „Chatbots“ läuft bis zum 02.01.2019,  für das Event zu „Cloud Native Microservices“ könnt ihr euch bis zum 06.01.2019 bewerben.

Na, Interesse geweckt?

Dann bewirb dich jetzt über das Formular!

Du hast an diesen Terminen keine Zeit, möchtest aber gerne mal an einem anderen Code & Play teilnehmen? Dann schicke uns eine E-Mail an netzwerken@senacor.com und wir geben dir Bescheid, sobald ein neuer Termin feststeht.












Rückblick

 

Noch Fragen? Antworten gibt dir Theresa Eitel unter

netzwerken@senacor.com
+49 (89) 588 089 – 719

Stay in touch
Logo - Facebook grün Logo - Twitter grün Logo - LinkedIn grün Logo - xing grün Logo - kununu grün Logo - Github grün Icon grün - Senacor Blog