Veränderungen bewirken.
Zukunft gestalten.

Du willst Einblicke in die größten IT-Transformationsprojekte Deutschlands bekommen und an realen Veränderungen mitwirken? Dann ist ein Praktikum bei uns der richtige Schritt für dich.

Einstiegsoptionen

Lernen, was erfolgreiche IT-Beratung ausmacht

Du möchtest an der Schnittstelle zwischen Business und IT arbeiten und dich mit komplexen Fragestellungen beschäftigen? Wir verändern große Unternehmen, um sie fit für die Zukunft zu machen. Dabei betrachten wir unsere Kunden gesamthaft über alle Produkte, Prozesse und IT-Systeme hinweg und definieren gemeinsam mit dem Top Management die erforderliche Roadmap. So schaffen wir Business IT-Plattformen, die das Geschäft unserer Kunden deutlich effizienter machen. 

Praktikum, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit – in allen Fällen gilt: Du bist ein Teil des Teams, arbeitest direkt auf einem Projekt, lernst dabei sehr viel Neues in nur wenigen Wochen.
Was du studierst, ist übrigens nicht entscheidend, uns interessiert nur, was in dir steckt. Die meisten unserer Consulting Praktikanten studieren Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Physik, Mathematik oder andere Naturwissenschaften – aber auch einige „Exoten“ sind bei uns zu finden.

Deine Optionen

Praktikum

Werkstudent

Abschlussarbeit

Praktikum

Im Laufe deines Bewerbungsprozesses sprechen wir mit dir über deine persönlichen Interessen und zeigen dir auf, welche Optionen und Projekteinsätze wir sehen. Im Praktikum bist du ab dem ersten Tag vollständig in unsere Projektteams integriert. Abhängig von der Projektphase bist du in der Regel direkt beim Kunden vor Ort und freitags an deinem Heimatstandort – genauso wie alle anderen Kollegen auch. Praktika werden mit 1.650 Euro/Monat vergütet.

Werkstudent

Du suchst während deines Studiums eine Beschäftigung als Werkstudent?
Einsatzmöglichkeiten gibt es an allen Senacor-Standorten, in deren Nähe sich ein Kundenprojekt befindet. Während der Vorlesungszeit hast du die Möglichkeit, das Projektteam mit bis zu 20 Wochenstunden zu unterstützen, in der vorlesungsfreien Zeit nach Absprache in Vollzeit.

Abschlussarbeit

Dein Studium neigt sich dem Ende und du möchtest deine Abschlussarbeit gerne in Kooperation mit einem Unternehmen anfertigen? Du hast schon konkrete Vorstellungen, worüber du schreiben möchtest oder bist noch auf der Suche nach einem Thema, weißt aber welcher Bereich dich interessiert?
Melde dich gern bei uns, dann sprechen wir mit dir die Optionen durch.

Deine Kollegen

Manuel Hellmold
Consultant | ehemaliger Praktikant
Praktikant oder fester Mitarbeiter - Verantwortung übernehmen kannst du in jedem Fall.
Dominik Lehnert
Developer | ehemaliger Praktikant
Von Tag 1 an wurde ich in meinem Praktikum als vollwertiges Teammitglied behandelt.

>100

Projektoptionen p.a.

2-6

Monatige Praktika

steile

Lernkurve

Warum Senacor?

Dein Team

Komplett dabei sein

Ob Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeit – du bist von Tag 1 an vollwertiges Mitglied unserer Projektteams und wie alle anderen Kollegen i.d.R. direkt bei unseren Kunden vor Ort. Wir zeigen dir, was die großen Konzerne antreibt. Daher siehst du bei uns nicht nur Lehrbuchtheorie in der Praxis, sondern schreibst mit uns z.T. sogar Wirtschaftsgeschichte.

Deine Lernkurve

Von Experten lernen

Bei deinem Praxiseinsatz lassen wir dich natürlich nicht allein: Unsere Kollegen stehen dir zur Seite und führen dich an unsere Denk- und Arbeitsweisen heran. Durch die Zusammenarbeit auf Augenhöhe hast du die Möglichkeit, ein Verständnis für die Chancen und Herausforderungen bestehender IT-Landschaften zu entwickeln und dir Branchenkenntnisse anzueignen.

Deine Perspektive

Deinen Weg finden

Wie alle anderen Kollegen auch, bist du von Montag bis Donnerstag mit dem Team beim Kunden vor Ort und Freitag an deinem Heimatstandort. So findest bereits in deinem Praktikum heraus, ob ein Leben in der Beratung und bei Senacor das Richtige für dich ist. Wenn es dir bei uns gut gefällt, sprechen wir nach deinem Praktikum gerne über den Direkteinstieg mit dir.

Jobfinder

Fragen? Antworten gibt es hier.