Daten sind der Treiber

Das Geschäft klar auf die Verfügbarkeit und Nutzung ausrichten

Die Nutzung von Daten ist entscheidend im Wettbewerb. Das ist schon lange kein reines IT-Paradigma. Datennutzung muss unternehmensweit in einer Strategie verankert sein, um durch eine belastbare Architektur Effizienzgewinne und Wissensvorsprünge zu generieren.

In den letzten Jahren hat Senacor Unternehmen sowohl beraten als auch tatkräftig geholfen, Datawarehouses und Data Lakes aufzubauen.  Diese Erfahrungen in Umsetzung und Betrieb sind auch bei Pflege und Erhalt des Qualitätsniveaus von Daten wertvoll.  Diese Aufgabe wird meist durch die IT oder einen eigenen Fachbereich erledigt. Senacor ist jedoch der Meinung, dass ein organisatorischer Ansatz diese Problematik aufgreifen muss, um die Nutzung und Pflege von Daten einfacherer zu gestalten und insbesondere Silos aufzubrechen.

Unser Leistungsspektrum

Im Data Mesh Daten dezentral managen

Unternehmenslandschaften im Versicherungssektor sind häufig sehr heterogen und Anwendungen dezentral organisiert. Das präzise Wissen über die Daten ist aus diesem Grund über Fachabteilungen sowie unterschiedliche Unternehmensbereiche weit verteilt. Deshalb wenden sich Unternehmen zunehmend von einem rein zentral betriebenen Datawarehouse oder Data Lake ab. Sie haben die Vorteile eines Data Meshs als einen dezentral organisatorischen Ansatz verstanden. So können beispielsweise Daten im Fachbereich Lebensversicherung und Daten im Fachbereich Privathaftpflichtversicherung nun über die verschiedenen Fachabteilungen neu zu einem Risikomodell modelliert werden. Dieses Vorgehen sieht Senacor allerdings kritisch und setzt auf einen automatisierten, nutzerfreundlichen Ansatz, bei denen zwar eine zentrale Daten-Plattform die Daten hält, das Wissen und die Verantwortung verbleibt allerdings dezentral bei den Fachbereichen.

Data Management: Unternehmensziele stets im Blick

Aufgrund vieler Projekte hat Senacor die Relevanz eines guten Data Managements erkannt, sodass der eigene  Ansatz den Entwicklungsteams klare Richtung zeigt und die Qualität sicherstellt. Durch die enge und agile Zusammenarbeit zwischen dem Data Management-Team und den Entwicklerteams sind kurze Kommunikationswege und ein beidseitiges Verständnis vom entscheidenden Vorteil. So konnte Senacor bereits einige Greenfield-Datenplattformen iterativ und Use-Case-getrieben umsetzen und dabei stets den Fokus auf die Unternehmensziele, eben durch ein durchdachtes Data Management, sicherstellen.

Senacor’s Data Analytics Workbench

Basierend auf einer flexiblen und modernen Datenplattform, bietet Senacor den evolutionären Aufbau einer technischen, Use-Case getriebenen Plattform als Inkubator für Business Intelligence, Analytics und Machine Learning. Das beinhaltet die Bereitstellung der gesamten Wertschöpfungskette – von der Exploration über sogenanntes „Data Cleansing“ und der Datenbereitstellung bis hin zur iterativen Verbesserung von Data-Analytics Anwendungen. Dieser Ende-Zu-Ende-Ansatz führt dazu, dass Datenanalysten und Datenwissenschaftler sich komplett auf ihr eigentliches Expertengebiet fokussieren können und der Plattformaufbau durch Senacor sichergestellt ist.

Unsere Experten

Dr. Michael
Menzel

Partner

Bonn

Alexander
Riesner

Managing Consultant

Wien

Lars
Willrich

Managing Consultant

Zürich

Unser Angebot herunterladen!





    Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot zu Data Driven Insurance. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie per Telefon oder E-Mail ansprechen dürfen.

    Nachdem Sie Ihre Kontaktdaten per Mail bestätigt haben, erhalten Sie unsere Broschüre als pdf zum Download. Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.





    * Pflichtfelder