Mit Daten und Modellen – wir gestalten das Business von morgen.

Große Unternehmen erzeugen große Mengen an Daten und speichern diese in komplexen Systemen ab. Steuerungsfunktionen (bspw. Rechnungswesen, Risikobewertungen, Controlling) benötigen unterschiedliche Interpretationen und Sichten dieser Daten. Die dafür benötigte Integration der Bestandsdaten aus den operativem Systemen erfordert intelligente, nutzenorientierte Architekturen und inhaltlich fundiertes Projektmanagement beim Umbau bzw. Weiterentwicklung der gewachsenen IT Landschaften.

Senacor berät Kunden in fachlichen und technischen Architekturfragen, der Projektsteuerung und übernimmt Umsetzungsverantwortung auf modernen Technologien.

Warum Senacor?

Gestaltung von zukunftsfähigen IT-Lösungen. Aktuelle Technologien und Methoden.


Einbringung der persönlichen Problemlösungskompetenz. Pragmatismus und Begeisterung.


Interdisziplinäre und erfolgreiche Teams statt Individualisten und Einzelkämpfer.

Senacor-Use Cases im Bereich Datenintegration

Datenintegration für Banksteuerung

 

  • Effektive Front-2-Back Optimierung der Datenproduktion (beginnend mit der Datenerfassung)
  • Datenproduktion für alle Säulen der Banksteuerung (Rechnungswesen, Meldewesen, Finanz-Controlling, Risiko-Controlling)
  • Erstellung bankweit einheitlicher fachlicher, logischer und physischer Datenmodelle
  • Data Lineage, Data Governance, Data Quality
  • Erfüllung BCBS 239
  • Automatisiertes Testen 
  • Umsetzung auf Basis von Ab Initio mit der Senacor Ab Initio Toolbox (Vorgehensweisen, Modellgeneratoren, Architekturpatterns)

 

Weitere Informationen zu unseren Lösungen im Bereich Datenintegration sowie Projektbeispiele können unserem Informationsflyer entnommen werden.

Senacor Blueprint Banksteuerung

 

  • Feststellung des Handlungsbedarfs aus Gesamtbanksicht
  • Definition der Nutzenziele und plausibler Nutzenerwartungen in Zusammenhang mit Optimierung der Banksteuerung
  • Fachliche und technische Beratung zur Banksteuerungsplattform (Rechnungswesen, Meldewesen, Finanz-Controlling, Risiko-Controlling) aus ganzheitlicher Perspektive
  • Verwendung des Senacor Blueprints Banksteuerung
    • Fachliches Modell einer Banksteuerung auf der Basis von bankinternen und –externen (regulatorischen) Anforderungen
    • Fachliches Funktionenmodell auf Basis der Datenflüsse, Datenintegration, Rechenkerne (Kennzahlenerzeugung) und Reporting
    • Aus den fachlichen Anforderungen entwickelte technische Architekturpatterns für Datenintegration, Rechenkerne und Reportinglösungen

     

Weitere Informationen zu unseren Lösungen im Bereich Datenintegration sowie Projektbeispiele können unserem Informationsflyer entnommen werden.

Delivery Management Commercial Banking

 

  • Inhaltlich getriebene Steuerung von Großprojekten
  • Systemmigrationen (Kernbankensysteme, Handelssysteme, Datenintegrationsplattformen, Datawarehouses)
  • Absicherung der Nutzenrealisierung durch die Projekte und laufende Nutzenverfolgung
  • Berücksichtigung der Prozesskette Front-to-Back, vom Bestandssystem bis in die Banksteuerung
  • Sinnvolle Wahl zwischen Wasserfall und agiler Vorgehensweise zu wählen bzw. Anwendung von Mischformen (je nach Eignung)

 

Weitere Informationen zu unseren Lösungen im Bereich Datenintegration sowie Projektbeispiele können unserem Informationsflyer entnommen werden.

Konzernweite Agile Liefersteuerung

 

  • Vermittlung der Grundprinzipien agiler Entwicklung, d.h. über (mehrere) Applikationsgrenzen hinaus
  • Nutzenerwartung und plausible Nutzenrealisierung durch Verbesserung der Agilität
  • Schrittweise Umstellung von klassischen Liefermethoden auf agile Verfahren in der Projektkultur der Organisation
  • Schulung der Mitarbeiter, Veränderung von Innen

 

Weitere Informationen zu unseren Lösungen im Bereich Datenintegration sowie Projektbeispiele können unserem Informationsflyer entnommen werden.

Werde Teil unseres Teams

Modelliere als ETL-Developer mit uns Datenbankmodelle und integriere komplexe Datenintegrationsprozesse.

Steige als Naturwissenschaftler in die ETL-Entwicklung ein und integriere mit uns komplexe Datenintegrationsprozesse.

Entwickle als Informatica Experte mit uns maßgeschneiderte Lösungen für die Datentransformation und -integration.

Entwickle mit uns als BI-Consultant  intelligente Architekturen und maßgeschneiderte Business Intelligence Lösungen.

Köpfe, die unsere Data Warehouse-Lösungen gestalten

 

Konrad, Architect aus Hamburg

  • Informatik-Studium am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Promotion zum Dr. Ing. in Karlsruhe
  • Halbjähriges Praktikum bei SAP Corporate Research in Brisbane
  • Liebt das Meer und das Reisen


Start, Position, Tätigkeitsfeld:

Seit 2015 bei Senacor, Architect, Datenintegration für Banksteuerung

Warum hat Senacor dich überzeugt?

Senacor ermöglicht es mir, in einem kleinen, agilen und jungen Team zu arbeiten und dennoch gleichzeitig das Geschäft größter national und international aufgestellter Unternehmen zu gestalten. Das ist für mich die ideale Mischung.

Was macht für dich den  Bereich Data Warehouse/ ETL-Entwicklung besonders interessant?

Mich begeistert an der DW/ETL-Entwicklung, wie groß der „Impact“ des eigenen Codes im Kundenunternehmen sein kann. Mein Code wird täglich zum Prozessieren von Tausenden von Bankgeschäften und Millionen von Euros verwendet. Außerdem macht es mir Spaß, an der Weltspitze der DW/ETL-Technologie mitzuarbeiten und technologisch neue Maßstäbe zu setzen – auch über Projekt- und Unternehmensgrenzen hinweg.

Für welches Projekt bist du derzeit tätig?

Zurzeit bin ich bei einer großen Landesbank im Süddeutschen Raum tätig. Ich bin hier unter anderem als Technical Lead für die technologische Weiterentwicklung im Projekt zuständig und kümmere mich um die Einführung agiler Methoden in der Organisation der Bank.

 

Christiane, Architect aus Hamburg

  • Diplomstudium in Informatik mit Nebenfach Medizininformatik
  • Diplomarbeit bei Siemens Healthcare im Bereich 3D-Bildverarbeitung für Computertomographie
  • War vor ihrem Start bei Senacor im IT-Support in einer großen Anwaltsgesellschaft tätig
  • In der Freizeit beim Tanzen, im Theater oder hinter einem (elektronischen) Buch zu finden

 

Start, Position, Tätigkeitsfeld:

Seit 2010 bei Senacor, Architect, Datenintegration für Banksteuerung

Was schätzt du an Senacor besonders?

Den hohen Qualitätsanspruch und -standard in allen Bereichen unserer Projekte und den großen Zusammenhalt im Team.

Was macht für dich den  Bereich Data Warehouse/ ETL-Entwicklung besonders interessant?

Datenintegration in großen, komplexen IT-Landschaften hat mich von Anfang an begeistert: Wir bringen große Datenmengen verständlich, wohlorganisiert und performant von einem System zu anderen. Im Team entwickeln wir für diese Integrationslösungen die richtige Softwarearchitektur, Lösungsmuster, Tools und Vorgehensmodelle. Für die Übersetzung erarbeiten wir uns auch tiefes (bank-)fachliches Verständnis.

An welcher Lösung arbeitet ihr derzeit im Projekt?

In unserem Projekt realisieren wir eine moderne Integrationslösung für eine große Geschäftsbank. Hier steuere ich ein Team, das die technische Plattform der Applikation auf- und ausbaut.

 

Florian, Managing Consultant aus Frankfurt

  • Masterstudium der Wirtschaftsinformatik in Mannheim, Pittsburgh und Hong Kong
  • Hat vor seinem Start bei Senacor Erfahrung im Consulting bei KPMG  und im Research & Developement bei IBM gesammelt
  • Kennt inzwischen mehr Schlagerhits als ihm lieb ist

 

Start, Position, Tätigkeitsfeld:

Seit 2012 bei Senacor, Managing Consultant, Senacor Blueprint Banksteuerun

Warum hat Senacor dich überzeugt?

Senacor verfügt über eine großes Team, das Spaß daran hat, gemeinsam komplizierte Probleme zu lösen.  Die Firma wächst, ist aber noch nicht zu groß, das heißt es gibt noch ausreichend Flexibilität und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Was macht für dich den  Bereich Data Warehouse/ ETL-Entwicklung besonders interessant?

Wir beschäftigen uns im Projekt damit, wie die fachlichen und regulatorischen Anforderungen zur Steuerung einer Bank möglichst einheitlich – also ohne unnötige Redundanzen  in den Fachbereichssilos – abgebildet werden können. Die Arbeit in diesem Bereich ermöglicht den Aufbau eines tiefen Verständnisses über alle Produkte und Funktionen der Bank hinweg . Zusammen mit dem Kunden stellen wir ein „Zielbild“ mit den fachlichen Funktionen und Datenflüssen her.  Wenn das am Ende gelingt, in eine funktionierende Lösung verwandelt wird und der Kunde zufrieden ist, ist das ein großartiges Gefühl.

Welche Rolle nimmst du derzeit bei Senacor ein?

Ich bin Facharchitekt für die Umsetzung einer umfangreichen Transformation der Finance-, Accounting- und Risiko-Funktionen einer großen Bank. Unser Ziel ist es, die für relevanten Systeme und Prozesse so aufzustellen, dass unter Einhaltung der regulatorischen Anforderungen und Effizienzsteigerungsziele einheitlich gesteuert werden kann.

 

Sven, Senior Consultant aus München

  • Master-Studium im ESG Finance and Information Management an der Universität Augsburg bzw. TU München
  • Forschungsaufenthalt an der Queensland University of Technology in Brisbane
  • Praktika in der IT-Beratung und im Bereich Financial Services bei verschiedenen Beratungsunternehmen
  • Ist in seiner Freizeit sehr sportlich unterwegs (Schwimmen, Laufen, Radfahren, Ski fahren, Fußball)

 

Start, Position, Tätigkeitsfeld:

Seit 2016 bei Senacor, Senior Consultant, Delivery Management Commercial Banking

Warum hat Senacor dich überzeugt?

Bereits beim Bewerbungsgespräch haben mich die zukünftigen Kollegen positiv beeindruckt. Dieses Bauchgefühl hat sich auch bis heute bestätigt.

Was schätzt du an Senacor besonders?

Die Bereitschaft sich gegenseitig zu helfen ist unter den Kollegen immer vorhanden. Gerade wenn man bereits ein wenig Projekterfahrung gesammelt hat und einige Kollegen in der Firma kennt, findet man immer jemanden, der einem mit nützlichem Input und Erfahrungen weiterhelfen kann.

Was begeistert dich am Data Warehouse Bereich?

Mich fasziniert vor allem, wie Data Warehousing das Zusammenspiel aller Bereiche in einer Bank beeinflusst. Jeder braucht Daten von jedem und das funktioniert nur, wenn man das Zusammenspiel in eine saubere Struktur bringt und klare Regeln einhält.

 

Stephan, Architect aus Nürnberg

  • Diplomstudium der Informatik an der TU Ilmenau
  • Promotion im Bereich Informatik mit Fokus auf Software-Architektur
  • Verbringt seine Freizeit am liebsten mit Reisen rund um den Globus und ist immer auf der Jagd nach einem schönen Foto

 

Start, Position, Tätigkeitsfeld:

Seit 2011 bei Senacor, Architect, Konzernweite Agile Liefersteuerung

Warum hat Senacor dich überzeugt?

Überzeugt haben mich die Menschen mit fokussierter, pragmatischer Arbeitsweise und einem hohen qualitativen Anspruch. Gleichzeitig hat mich der Ausblick auf interessante Aufgaben und Projekte gereizt.

Was schätzt du an deiner Tätigkeit bei Senacor besonders?

Die kompetenten Kollegen, das Miteinander (auch im privaten Bereich) sowie herausfordernde Aufgaben im Projekt. Mir gefallen besonders die Momente, in denen wir nach einer heißen Phase wieder einen Release geschafft haben und  gemeinsam den Erfolg feiern.

Welche Rolle nimmst du derzeit bei Senacor ein?

Aktuell bin ich als IT-Architect in einem Projekt zur Digitalisierung des Kreditprozesses im Geschäftskundenbereich einer führenden deutschen Direktbank tätig. Dort liegen meine Aufgaben vor allem im Bereich der Gesamtarchitektur und Programmsteuerung.

Dein Einstieg. Deine Entwicklung. Deine Homebase.

Bei uns kannst du nach deinem Studium, der Promotion und natürlich auch mit Berufserfahrung einsteigen. Mit der Projektauswahl, einem Mentor und Trainings sorgen wir für einen guten Start. Das Lernen auf dem Projekt und die enge Zusammenarbeit mit erfahreneren Teamkollegen bilden den Kern einer zugleich herausfordernden und eng begleiteten Lernerfahrung.
Das Tempo, mit dem du die Karrierestufen erklimmst, ist beliebig hoch, es gibt bei uns keinen Beförderungsstau. Es gibt übrigens auch kein „Up-or-out“ – dafür schätzen wir Erfahrung und Fachwissen viel zu sehr.

Wenn du zu uns passt und wir zu dir, sind wir flexibel: Du kannst an jedem unserer Standorte und zu jedem Zeitpunkt einsteigen. Von jedem Heimatstandort aus hast du die Möglichkeit, jedes unserer Projekte zu machen. 

Für die meisten von uns gilt: 4 Tage beim Kunden, 3 Nächte unterwegs, freitags am Heimatstandort. Die Projektteams vor Ort und unser Travel Management helfen, dass sich der Projektort möglichst wie ein „Home away from home“ anfühlt.

 

 

Events für ...
Alle
Consultants
Developer
13.09.2019 / Radebeul bei Dresden
JUG Saxony Day
23.09.2019 / Frankfurt
Career Venture Business & Consulting Fall

In seinem Vortrag „Eventsourcing – Sie machen es wahrscheinlich falsch“ bei den Berlin Expert Days erklärt David, wie Event Sourcing im Kontext von Microservices vernünftig angewendet wird. Dazu gibt er Einblicke in seine jahrelange Erfahrung bei der Anwendung von Event Sourcing und CQRS im Umfeld großer Finanz- und Versicherungsunternehmen. Außerdem geht er auf die guten, die nicht so guten und die unbedingt zu vermeidenden Umsetzungsmöglichkeiten ein und erklärt, wie diese Themen gelöst werden können.

 

 

Zum Event

Du suchst einen Einstieg im Consulting? Die CAREER Venture® bietet dir die Möglichkeit, Senacor bei einem vorterminierten Einzelgespräch besser kennenzulernen. Unsere Manager und Partner geben dir dabei Einblicke in ihren Berufsalltag und besprechen gemeinsam mit dir, welche unserer Einstiegsoptionen am besten für dich passt. Bewirb dich jetzt für dein persönliches Gespräch mit uns!

Zum Event
13.09.2019 / Radebeul bei Dresden
JUG Saxony Day

In seinem Vortrag „Eventsourcing – Sie machen es wahrscheinlich falsch“ bei den Berlin Expert Days erklärt David, wie Event Sourcing im Kontext von Microservices vernünftig angewendet wird. Dazu gibt er Einblicke in seine jahrelange Erfahrung bei der Anwendung von Event Sourcing und CQRS im Umfeld großer Finanz- und Versicherungsunternehmen. Außerdem geht er auf die guten, die nicht so guten und die unbedingt zu vermeidenden Umsetzungsmöglichkeiten ein und erklärt, wie diese Themen gelöst werden können.

 

 

Zum Event
23.09.2019 / Frankfurt
Career Venture Business & Consulting Fall

Du suchst einen Einstieg im Consulting? Die CAREER Venture® bietet dir die Möglichkeit, Senacor bei einem vorterminierten Einzelgespräch besser kennenzulernen. Unsere Manager und Partner geben dir dabei Einblicke in ihren Berufsalltag und besprechen gemeinsam mit dir, welche unserer Einstiegsoptionen am besten für dich passt. Bewirb dich jetzt für dein persönliches Gespräch mit uns!

Zum Event

 

Noch Fragen?  Antworten gibt es hier
human-resources@senacor.com
+49 (911) 4244 424

Stay in touch
Logo - Facebook grün Logo - Twitter grün Logo - LinkedIn grün Logo - xing grün Logo - kununu grün Logo - Github grün Icon grün - Senacor Blog