Women@Senacor - EMPOWER IT

Unser Frauennetzwerk: Zusammen für mehr Diversität am Arbeitsplatz

Gemeinsam verfolgen wir eine klare Zielsetzung: Chancengleichheit und eine Kultur der Gleichberechtigung am Arbeitsplatz. Der Grund: Die Arbeitskultur der Zukunft liegt in der Gleichberechtigung und -stellung. Innovationen entstehen durch Vielfalt. Daher sehen wir es als unsere Pflicht, die Gleichbehandlung aller Menschen in unserer Gesellschaft nicht nur zu fördern, sondern auch zu leben. Ein wichtiger Bestandteil ist dabei die Gleichstellung von Frauen und Männern innerhalb eines Unternehmens.

Leider sind Frauen unter anderem in der IT und Beratung noch immer unterrepräsentiert. Daher ergreifen wir mit unserem Frauennetzwerk Women@Senacor Maßnahmen, um uns diesem Problem zu stellen. Wir wollen ein Zeichen setzen und mehr Frauen mit Potential für unsere Branche und vor allem für Senacor begeistern. Es geht darum, Frauen in ihrer Entwicklung zu stärken und sie langfristig zu halten, indem wir sie mit attraktiven Optionen sowohl fördern als auch fordern.

Wir bauen dabei auf unser starkes und enges Netzwerk, das stetig wächst und auf große Unterstützung im Unternehmen bauen kann. Diversität soll am Arbeitsplatz alltäglich sein. Um unserem Anliegen näher zu kommen, bieten wir bei Women@Senacor effiziente Programme zur Karriereentwicklung, Mentoring und Networking speziell für Frauen an. Regelmäßige Netzwerktreffen, Konferenzen und Events bieten genügend Raum zum Austausch untereinander und mit externen Persönlichkeiten.

Wir bieten zudem eine angenehme Work-Life-Balance, einen flexiblen Arbeitsplatz und können bereits jetzt auf eine Equal Pay-Philosophie bauen. Wir sind uns bewusst, dass Gleichberechtigung ein gesellschaftliches Problem ist. Für uns bedeutet das, mit gutem Beispiel voranzugehen. Und dafür brauchen wir Talente wie dich! Wir wollen herausfinden, welches Potential in dir schlummert und dir dabei helfen, deinen Weg zu gehen. Mache mit uns den Unterschied und EMPOWER IT.

Christiane Neumüller
Partnerin
Frauen sind in der Beratung und IT noch immer unterrepräsentiert. Gerade deswegen ist es wichtig, attraktive Wege zu finden, damit sich mehr Frauen für unsere Branche entscheiden und sie ihre Kompetenzen sowohl einsetzen als auch weiterentwickeln können. Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel neu setzen. Packen wir es an!

Die wichtigsten Fakten rund um unser Frauennetzwerk und die Arbeit als Kollegin

Weibliche Talente begeistern

Wir freuen uns über Bewerbungen von weiblichen Studierenden und Berufstätigen. Dabei ist es egal, ob du schon Vorerfahrungen im Consulting- oder Developement-Bereich eines Unternehmens gesammelt hast oder aber gerne erste Erfahrungen und Praxiseinblicke sammeln möchtest. 
Wenn bei deinem Studium dann noch eine Verknüpfung zu Wirtschafts- und IT-Themen erkennbar ist, umso besser!
Das Wichtigste für uns ist, dass du Interesse mitbringst – Interesse an dem Job als Beraterin, an Senacor und an einem gegenseitigen Austausch.

Kolleg:innen unterstützen

Wir wollen die Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung unserer Berater:innen unterstützen und aktiv fördern. Hierzu bieten wir unseren Kolleg:innen zusätzliche Trainings und ein gezieltes Mentoring an.

Austausch stärken

Durch regelmäßige Events fördern wir die gegenseitige Vernetzung, den Austausch und die Unterstützung von Frauen in unterschiedlichen Positionen. So hast du die Gelegenheit dich mit etablierten Frauen über ihre Erfahrungen und Herausforderungen im Projektalltag, branchenspezifischen Themen oder die Rolle als Führungskraft auszutauschen. 

Gleichstellung fördern

Die Gleichbehandlung aller Menschen ist Senacor wichtig, damit wir die Stärken unserer Kolleg:innen entfalten können und innovative Lösungen für unsere Kund:innen erarbeiten können. Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit ist für uns selbstverständlich. Mütter und Väter werden von Senacor gleichermaßen in ihrer Elternrolle unterstützt und mit individuellen Lösungen gefördert.

Flexibles Arbeiten ermöglichen

Bereits vor der Pandemie haben wir Home-Office für unsere Kolleg:innen ermöglicht. Der Anteil der Remotearbeit ist auf immer mehr Projekten größer geworden. Wir ermöglichen Teilzeitmodelle, Sabbaticals und individuelle Reisemodelle. Es gibt nichts, was es noch nicht gegeben hat.

Ann-Katrin Stehle
Senior Consultant
Ich gestalte mit meinen Kolleg:innen bei Senacor digitale Produkte, die Menschen begeistern und Probleme unserer Kund:innen lösen. Wenn auch Du verstehen willst, was unsere Kund:innen wirklich brauchen und Lust hast, Dich dabei selbst zu verwirklichen, dann werde meine Kollegin!
David Schmitz
CTO
Wir sind stolz darauf, dass Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion die Grundlagen unserer Zusammenarbeit sind. Nur in einem Umfeld, wo jeder Mensch sich einbringen kann, entstehen die transformativen Ideen, die unsere Kunden brauchen. Unser Frauennetzwerk ist dabei das Fundament und garantiert, dass wir diese Prinzipien auch täglich leben.
Christiane Schauer
Principal Architect
Bei Senacor hat mich von Tag 1 die gemeinsame Passion für IT begeistert. Diese Leidenschaft schweißt uns zusammen und macht uns zu einer starken Mannschaft, die intensiv über die beste Lösung diskutiert und diese umsetzt. Diversität macht unsere Teams stärker und – einfach aber wahr – diverser! Das heißt in Summe finden wir mehr Ideen, mehr Facetten, mehr (Gegen-)Argumente, mehr Talente, mehr Kraft - für IT-Lösungen zum Nutzen unserer Kund:Innen. Zukünftig möchten wir noch mehr Frauen für unsere Aufgaben begeistern.

So wirst du Teil von Senacor und unserem Frauennetzwerk

Bewerbung

Interviews

Vertragsangebot

Bewerbung

Deine Bewerbungsunterlagen kannst du schnell und einfach direkt über unsere Website übermitteln. Sobald uns vollständige Unterlagen vorliegen, geben wir in der Regel binnen 48h Feedback, wie es weitergeht. Um einen schnellen Prozess sicherzustellen, achte insofern bereits bei der Bewerbung darauf, dass du uns alle Unterlagen zukommen lässt, die einen lückenlosen Blick auf deinen Werdegang ermöglichen.

Interviews

Wir melden uns bei dir, um einen Termin für ein Telefonat mit einem deiner potentiellen Teammitglieder abzustimmen. Sofern das Telefonat beidseitig positiv verläuft, laden wir dich zu einem Recruiting-Tag ein – in Einzelfällen verzichten wir auch auf das Vorabtelefonat. Am Recruiting-Tag triffst du bis zu drei potentielle Kolleg:innen, die jeweils in einem einstündigen Gespräch Fragestellungen aus der Projektarbeit mit dir diskutieren. Daneben gibt es die obligatorische Unternehmenspräsentation. Ziel des Recruiting-Tages ist es, dir Einblicke in deine zukünftige Rolle und Senacor allgemein zu geben und dich gut kennenzulernen – somit können wir beidseitig gut bewerten, ob wir gut zueinander passen. Am Recruiting-Tag stimmen wir mit dir ab, wann wir uns zurückmelden, um die Gespräche zu reflektieren und next steps durchzusprechen. In der Regel ist dies bereits 2-3 Werktage nach deinem Gespräch der Fall.

Vertragsangebot

2-3 Werktage nach deinem Recruiting-Tag melden wir uns bei dir, um mit dir den Tag zu reflektieren. Sofern es beidseitig passt, stimmen wir mit dir ein finales Gespräch ab oder bespricht direkt unser Vertragsangebot mit dir. Sobald dir unser Angebot ausgesprochen wurde, erhältst du am Folgewerktag alle relevanten Vertragsunterlagen als Entwurf per Email. Einem Start steht danach nicht mehr im Weg – du bestimmst wann und an welchem Standort.

Du willst dich schon vor der Bewerbung mit einer unserer Kolleginnen austauschen? Dann sprich uns gerne an.

Denise
Piko

Senior Specialist - HR

München

Findet die besten Talente und ist Teil des Kernteams unseres Frauennetzwerks Women@Senacor

Ann-Katrin
Stehle

Senior Consultant

Frankfurt

Leitet die Practice Group Payment & Cards bei Senacor Technologies und und ist Teil des Kernteams unseres Frauennetzwerks Women@Senacor

Christiane
Neumüller

Partnerin

Nürnberg

Expertin für Payment & Banking und und ist Teil des Kernteams unseres Frauennetzwerks Women@Senacor

Sprich uns an!