Auf dem
Laufenden bleiben

Raft als Fundament für stabilen Betrieb verteilter Systeme

StreamedCon-Video 18.01.2021

Insbesondere in Zeiten von Cloud-Anwendungen ist eine konsistente Datenhaltung essentiell. Konsens Algorithmen sind dabei ein wichtiger Bestandteil und hilfreich für einen stabilen Betrieb. Liv und Florian stellen hierfür in ihrem Blogbeitrag Raft vor und erklären, warum Raft zu Recht in vielen Projekten bereits im Einsatz ist. Darüber hinaus erfahrt ihr in Livs Talk, welche Vorteile der Algorithmus gegenüber anderen bietet.

Core-Banking-Studie 2021

Core-Banking-Studie 2021 erschienen

Kernbanksysteme 14.01.2021

Business Reports und Senacor legen die CBS-Studie neu auf und untersuchen dafür mehr als 800 fachliche Anforderungen. An der inzwischen 11. Ausgabe nehmen zwölf Hersteller teil. Banken verschaffen sich so einen umfassenden Überblick über den Markt und worauf es heute bei der Kern-IT ankommt. Dabei hat uns das IT Finanzmagazin tatkräftig unterstützt. Jetzt bestellen!

Remote-Weihnachten bei Senacor

Senacor-Blog 23.12.2020

Dieses Jahr ist alles etwas anders – aber gemeinsam Zeit zu verbringen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Das wollten wir uns auch dieses Jahr nicht nehmen lassen. Statt Feiern vor Ort haben wir uns allerlei virtuelle Aktivitäten überlegt. Vom gemeinsamen Kochen per Videokonferenz über Online Escape Games bis hin zur Remote-Weinprobe war vieles dabei. Mehr dazu verraten euch Marianne und Magnus in ihrem Blogbeitrag.

Anreizsysteme für Bike Sharing – eine Simulation

StreamedCon-Video 15.12.2020

Leihfahrräder sind in Städten meist nicht gleichmäßig verteilt, da Kunden sie häufig nur für den Weg in eine Richtung verwenden. Doch wie kann dieses Problem behoben werden? In Kooperation mit nextbike hat sich Dominik im Rahmen seiner Masterarbeit auf die Suche nach einem Anreizsystem begeben, durch das eine bessere Verteilung realisiert werden kann. In seinem Blogbeitrag gibt er Einblicke in die Entstehung seiner Arbeit.

Petr Roda, Partner bei Senacor

Verlieren Banken den Wettlauf um Generation Z?

Fachartikel 14.12.2020

Mit einem Klick weg: Wer heute das erste eigene Konto eröffnet, tut das wahrscheinlich mit einem Smartphone oder am Laptop von zu Hause aus. Die Generation Z ist die erste, die vollständig digital aufwächst. Genau diese Kundengruppe aber drohen die Banken zu verlieren, wenn sie sich nicht digitalisieren. Davor warnt Petr Roda in der aktuellen Ausgabe von gi Geldinstitute. Jetzt das PDF herunterladen und lesen.

Zum Newsarchiv